Unser Team

Oswald Scherer

Geistlicher Leiter: Oswald Scherer

Seit 20 Jahren bin ich in Exerzitienarbeit und Geistlicher Begleitung tätig.

Diese Erfahrungen möchte ich im Geistliche Zentrum Embach einbringen.

Haushälterin: Michaela Straka

Mein Wesen, Wirken und Sein möge für das Geistliche Zentrum und für die Menschen, die hierher in die Stille kommen, aber auch für mich, bereichernd sein.

Ich fühle mich sehr geführt, bin dankbar dafür, an diesem Ort ankommen zu dürfen und hoffe, eine würdige Nachfolgerin von Hildegard zu werden.

Hildegard Schönauer

Haushälterin: Hildegard Schönauer, ab 15. November 2020 im Ruhestand

Das Geistliche Zentrum ist für mich ein Platz der Ruhe und der Spiritualität. Ich wünsche vielen Menschen, dass sie hier innehalten und auftanken und so den Anforderungen des Lebens wieder gestärkt begegnen können.

Hildegard ist ab 15. November 2020 in ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen.

Ihre Worte. "Ich verlasse das Geistliche Zentrum Embach mit Wehmut, aber ich weiß um Gottes Führung, und dass das Geistliche Zentrum in guten Händen ist, und ich bin sehr zuversichtlich, dass es weiterhin ein Ort des Innehaltens, des Krafttankens und der Suche nach Gott für viele Menschen sein wird."

Hildegard wird uns sicher auch wieder in Embach besuchen. Darauf freuen wir uns alle.

Waltraud Harlander

Sekretariat: Waltraud Harlander

Als Pfarrsekretärin von Lend und Embach freut es mich sehr auch als Sekretärin für das Geistliche Zentrum arbeiten zu dürfen. Ich bin sehr stolz, dass es in meinem Heimatort so ein Haus der Begegnung gibt und freue mich auf viele Anfragen und Begegnungen.

Elisabeth Koder

Freie Mitarbeiterin: Elisabeth Koder

Geistliches Zentrum Embach bedeutet:

- die Hektik des Alltags hinter sich lassen

- in der Stille und im Gespräch sich selber besser kennenlernen

- sich von Gott anrühren lassen

- neue Perspektiven entdecken

- verwandelt in den Alltag zurückkehren

Dazu lade ich ein und gebe ich gerne Hilfestellung